Die Gemeinde macht keine Pause!

Hallo ihr Lieben.

Gott hat uns nicht gegeben einen Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit – 2. Tim. 1, 7

Aber auch einen Verstand hat uns Gott gegeben und den Auftrag gehorsam zu sein und uns unterzuordnen.

Seit dem 13. März 2020 heißt es deshalb: „Klug wie die Schlangen zu sein – und ohne Falsch, wie die Tauben!“

Unsere Präsenz-Gottesdienste mussten wir stoppen und über „Zoom“, Kontakt halten und Gemeinschaft pflegen. Erstaunlicherweise haben wir uns in dieser Zeit viel besser kennen- und schätzen gelernt und die Vorteile „digitaler Gemeinde“ für uns entdeckt.

Seit 31. Mai 2020 feiern wir unsere Gottesdienste in der Lerchenheide „Open Air“, um alle für unsere Gemeinde in Frage kommenden Infektionsschutz-Richtlinien einhalten zu können.

Parallel streamen wir die Gottesdienste aber auch noch über „Zoom“, damit auch diejenigen, die größere Menschenansammlungen besser noch meiden wollen, Teil der Gemeinde bleiben können.

Bleibt gesund, Schalom,

Thias

Gott begegnen – einander begegnen

Gemeinsam gehts besser

Wir sind Christen aus dem Einzugsgebiet Cannstatt, Fellbach, Waiblingen, Schorndorf, Remstal…

 …die sich treffen, um gemeinsam  Gott  zu begegnen, uns einander zu unterstützen, uns gegenseitig zu bereichern , Freundschaft zu finden und zu vertiefen und gemeinsam zu wachsen.

Dazu treffen wir uns zum Gottesdienst und in Kleingruppen.

Herzlich willkommen!